POL-AUR: Norden – Betrunken gefahren – Holtgast – Von Fahrbahn abgekommen

0
301

Altkreis Norden (ots)

Verkehrsgeschehen

Norden – Betrunken gefahren

Die Polizei hat am Mittwoch in Norden einen Renault-Fahrer auf der Heringstraße angehalten. Bei der Verkehrskontrolle stellten die Beamten fest, dass der 61 Jahre alte Mann erheblich alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als vier Promille. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Landkreis Wittmund (ots)

Verkehrsgeschehen

Holtgast – Von Fahrbahn abgekommen

Ein 22 Jahre alter VW-Fahrer ist am Mittwoch in Holtgast von der Fahrbahn abgekommen. Er fuhr gegen 21.20 Uhr auf der Straße Damsum und geriet aus noch ungeklärter Ursache nach einer Rechtskurve über die Gegenfahrbahn nach links und schleuderte in einen angrenzenden Straßengraben. Der VW Polo prallte gegen eine Böschung und überschlug sich mehrfach. Der 22-jährige Fahrer und seine 21 Jahre alte Beifahrerin wurden leicht verletzt. Es entstand Sachschaden schätzungsweise im vierstelligen Bereich.

Quelle: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here